Vegane Waffeln

Vegane Waffeln

Zutaten: 500g Weizenmehl, 3 El Rapsöl, 500ml Sojamilch, 125gr Zucker, 20g Schokoladenraspeln, 2Tl Backpulver, 2TL Noegg,

Alle trockenen Zutaten in ein große Schüssel geben und vermengen. Nun 3 Esslöffel Rapsöl und die 550ml Sojamilch hinzugeben und mit einem Mixer verquirlen.

Den ganze Teig für vegane Waffeln ca. 20 Minuten stehen lassen.
Waffeleisen anheizen und die beiden Hälften vorher gut mit Rapsöl bestreichen, damit der Teig nicht anbackt.
Nun den Teig Portionsweise backen. Je nach Größe des Waffeleisens passt halt mehr oder weniger Teig hinein.
Bei mir waren die waffeln fertig, wenn ich den Deckel abheben kann, ohne das noch die Waffeln an der Oberseite festhaftet.

Bestrichen habe ich die fertigen Waffeln entweder mit Marmelade oder Agavensirup – war lecker

vegane waffelnvegane waffeln

Kommentare sind geschlossen