Spinat Räuchertofu mit Toast

TK Spinat mit Zwiebeln Knofi und Räuchertofuwürfeln

Nun war es mal wieder so weit.
Bin heute jagen gewesen und habe veganes Eis, Rosenkohl und Spinat erlegt.
Da mir das Gericht im Tims so gut geschmeckt hat, habe ich es für mich abgewandelt. Mit den Zutaten die ich hier im Hause habe.
Zutaten:Blatt sSpinat Räuchertofu scharf
Spinat (war TK da ich nix frisches da hatte)
1/2 Blog Räuchertofu
2 Scheiben Toast (Vollkorn)

Gewürze:
2 Knoblauchzehen
1/2 Zwiebel
1 Prise Chilli (selbst geröstet und gemahlen)
1 Prise Kräutersalz)

Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch schälen und würfeln.
den Räuchertofu in ca 8mm große Würfel schneiden (kann auch kleiner sein) und in Rabsöl anbraten, bis sich eine leichte Braunfärbung einstellt. Aus der Pfanne auf einen bereitgestellten Teller geben. Nun werden die Zwiebel glasig angebraten. Das Toast kann schon getostet werden. Jetzt den Knoblauch und den Spinat hinzugeben. Alsdann die Gewürze je nach Geschmack hinzugeben. Etwas Salz und viel Chillie … Sicher muss noch etwas Rabsöl nachgefüllt werden.
Immer wieder alles gut vermengen. Der Spinat neigt zur Klumpenbildung. Ich habe noch Chinastäbchen, die eignen sich zum auseinander ziehen hervorragend. Nach ein paar Minuten brutzeln auf mittlerer Hitze den Räuchertofu hinzugeben. Immer wieder vorsichtig umwälzen.
Nun anrichten und guten Hunger!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.