Sicheres surfen im Internet

Sicherheit im Internet ?!

Hier einige Grundregeln im Umgang mit dem Unbekannten!

  1. Unbedingt JAVA deaktivieren bzw. gar nicht erst installieren (das hat nichts mit Javascript zu tun)  Siehe JAVA
  2. Für Firefox gibt es eine Erweiterung die sich NOscript nennt – installieren (damit werden erst einmal alle scripte blockiert und Sie können selbst auswählen was sie zulassen wollen oder müssen)
  3. Antivierensoftware wie Avira oder Kaspersky (dafür sollte jeder ruhig etwas Geld ausgeben)
  4. Sollte die Antivierensoftware über eine Firewall verfügen gut sonst eine nachinstallieren.
  5. Keine unbekannten Anhänge öffnen, selbst bei befreundeten Mailadressen vorsichtig sein, da es ja auch sein kann das deren Zugang gehakt wurde.
  6. Dateianhänge wie z.B. NAME.zip.pdf beim surfen gleich löschen
  7. Spamfilter fürs Emailpostfach immer aktualisieren
  8. Keine Bank sendet Abfragen über Kontodaten via Email – NIEMALS !!
  9. Keine Gewinnspielbenachrichtigungen, noch die Tante aus dem Kongo die etwas vererbt hat (2.000.000),….
  10. Immer drauf achten was Sie installieren, freie Programme oder mal was ausprobieren, etc..

Nun noch meine Meinung zu Windows 10 – ist die Welt nicht schon unsicher genug geworden? Warum muss Microsoft und die NSA wissen was ich auf meiner Festplatte suche bzw. was für Tastatureingaben ich mache.

Wie ich gelesen, und ausprobiert habe, hat WIN 10 ca 35 spionageprogramme an Board. Sicher surfen sieht für mich anders aus. Ich verstehe das jeder sein geistiges Eigentum schützen will, ist ja sein gutes Recht. Doch den unwissenden Bürger auszuspionieren halte ich für verwerflich.

Bin mit dem Schlepptop schon auf Linux ( Ubuntu ) umgestiegen, und werde das wohl mit diesem oder einem anderen Rechner auch machen. Wer es noch nicht gelsen haben sollte, einige Software läuft mit abstrichen auch auf Ubuntu. Das wird immer weiter entwickelt, ohne das es was kostet und ich auspieoniert werde.

Einen  Lerneffekt hat das ganze dann auch noch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.