Schnelle Küche – Nudel Paprika vegane Vürstchen

Nudel Paprika und vegane Vürstchen süß sauer scharf

Mal etwas auf die Schnelle.
Zutaten:
Weizennudeln ( Penne Rigate)
1 Rote Parika
1 Pck. vegane Vürstchen

Gewürze:
1 EL Soja Sauceeinen großen Schuss Sweet Chilli Sauce – gibt bei Marktkauf
2 Prisen Salz ( eine für die Nudeln und eine für die Sauce)
1/2 Pck. Sojasahne (Cuisine)

Rapsöl und Wasser

Paprika waschen, aufschneiden und dann in kleine schmale Scheiben aufteilen. Die Vürstchen in Scheiben schneiden, dicke ca 1cm. Nudeln in kochendes Wasser geben und wenn das Wasser erneut kocht 1 Prise Salz ins Wasser geben. Nun die Vürstchen in einer Pfanne mit Rapsöl langsam anbraten (mit den Schnittflächen ins Öl) || Das öl sollte noch kalt sein!!
Wenn die Schnittflächen nach dem Wenden überall leicht braun sind, kommen die Paprikastreifen hinzu. Zwischendurch immer mal wieder die Nudeln umrühren!!
Sobald die Paprika beginnt leicht Orange zu werden, Sweet Chillie Sause, Sojasauce und die Sojasahne hinzugeben und umrühren bis sich alles verbindet, jetzt das Salz hinzugeben und umrühren. Hitze runter und noch wenig köcheln!
Wenn die Nudeln fertig sind, abgießen und alles in einem tiefen Teller anrichten:

Das ganze dauert mit vorbereiten ca 25 Minuten wenn überhaupt!!

PS
Die Paprika bleibt dann bissfest und auch die Vitamine bleiben erhalten

Nudeln Paprika Vürstchen china Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.