Rhabarber Bananen Marmelade sehr gesund und lecker

Rhabarber – Marmelade 2013

Nun habe ich die ersten 1500 Gramm verarbeitet zzgl. 500 Gramm Bananen.
Schmeckt super lecker.

Die Idee mit den langen Stängeln hat Vor- und Nachteile, wie alles im Leben:

Vorteile: längere Stengel, weniger verschmutzt, etwas weicher finde ich.

Nachteile: eine helle Farbe wobei das im Auge des Betrachters liegt.

Wie ich vorgestern telefonisch von meiner hauseigenen „Gartenfee“ erfahren habe, kann der Rhabarber bis etwa zum 24.06. geerntet werden. Man sollte aber immer die kommenden Blüten ausbrechen. Genauso zum ernten nicht den Stiel abschneiden sondern von außen nach Innen gehend abbrechen. Eine Schnittfläche könnte zur folgen haben das die Pflanze krank wird!!

Zum Rezept geht HIER lang!!
Erste Rhabarber Marmelde 2013

Zusatz: Anfang 2015 – damit meine Rhabarber – Pflanze wieder mal was neues sehen kann, habe ich diesen geteilt. Einen Teil habe ich verschenkt und den anderen habe ich an eine andere Stelle gepflanzt. Er ist gut angewachsen und ich habe auch schon ein paar Stängel geerntet und Kuchen davon hergestellt.
Es gibt noch weitere Möglichkeiten den Geschmack des Rhabarbers hervorzubringen oder diesen im Hintergrund zu haben. Unter Chefkoch.de mit der Suche nach Rhabarber sind weitere zu finden. Einzig vor der Mischung mit Erdbeeren möchte ich, doch eher abraten, da die Erdbeeren sich im Laufe der Zeit eher im Farbton grau ansiedeln als in dem bekannten rot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.