Fenchel mit Chilli Soja an Kartoffelpü

Fenchel mit Chilli Soja an Kartoffelpüree

So mal wieder eine Kreation.
Zutaten: Kartoffeln, Fenchelknollen, Sojawürfel, Alsan, Sojasahne, Salzadip (vegan)
Gewürze: Salz, Pfeffer, Chillipulver, Kräuter de Provence,Musaktnuss, Zucker, 1 Tl Thymian, 1Tl Gemüsebrühe, Rapsöl, Sojaöl, Knoblauchöl, Kräutersalz, Sojasahne, Wasser

Vorbereitung: Sojawürfel in heissen Wasser 20 Minuten einweichen, danach abgiessen mittelfest ausdrücken.
Marinade: 130 ml Rapsöl, 1TlL Thymian, 1TL Chillipilver, 1TL Gemüsebrühe , 2 EL Sojaöl verrühren und die Sojawürfel hinein geben. Öfter leicht umrühren und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Danach abgiessen und leicht ausdrücke. Die Marinade aufheben!!

Kartoffel schälen und aufsetzen.
Fenchel säubern, teilen und Wurzelspitze entfernen. Dann in kleine Streifen zerteilen. Das ganze wird in einer großen Pfanne mit reichlich Knoblauchöl erhitzt.
In einer beschichteten Pfanne die Sojawürfel ohne Öl langsam anbraten. Zwichendurch etwas von der Marinade hinzugeben insbesondere den Thymian der sich als Bodensatz absätzt
Wenn der Fenchel beginnt weich zu werden Kräutersalz, etwas Salzadip, Pfeffer, Chillipulver hinzugeben. Danach weiter köcheln. Nun etwas Sojasahne und Wasser, Wenn die Sojawürfel schon braun sind und sich keine Öl mehr in der Pfanne befindet mit zum Fenchel geben (sonst werden die Sojawürfel trocken!!).
Wenn die Kartoffeln weich sind, abgießen, einen Schuss Sojasahne hinzugeben, Alsan und eine Prise Muskatnuss. Alles gut stampfen.
Jetzt alles auf einem angewärmten Teller anrichten – LECKER
Chillifenchel mit Soja und Kartoffelbrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.