Sonnenaufgang bei -17° Februar 2018

Sonnenaufgang bei -17° Februar 2018

Ab zum Schnee schieben, ok nicht so arg viel, doch sauber ist sauber.
Der Himmel sowas von blau, wird bestimmt ein super Sonnenaufgang.
Sonnenaufgang 2018
Dick einmummeln, Kamera schnappen und mit dem Wagen auf den Berg fahren.
Warten ist angesagt… Gut Füße warm, Beine warm, Rücke kühlt sich langsam aus,
doch die Fingerkuppen ind den Handschuhen beginnen gefühllos zu werden.
Grrrr die Sonne ist immer noch nicht zu sehen, wenigstens ein Streifen…
Ab ins auto aufwärmen… nun wirds was, denke ich in meinem jugendliche Leichtsinn.
Wieder losgestratzt, die Finger immer noch taub… nach langen Minuten wird es was, ein Silberstreif am Horizont.
Ich bganz einsam draußem im Nichts – kein Mensch und zum Glück fast kein Wind.
Bibber bange Minuten bis die Bilder auf dem Stick sind. Fahre nach Hause mit der doofen idee,
dass warmes Wasser die Lösung wäre …
Doch das war die schechteste Idee – auweia …. probierts mal aus 😉

sonnenaufgang2018

Kommentare sind geschlossen